Ganzjährig geöffnet

zurück

Das Ferienhaus Regina und Garmisch-Partenkirchen haben das ganze Jahr für Sie geöffnet


Ein kleiner Streifzug durch die Jahreszeiten

 

Der Winter war schön

Ein wunderschöner Winter geht dem Ende entgegen.
Schnee war in ausreichender Menge für die Skifahrer,
Langläufer, Rodler und Wanderer vorhanden.
Die Wintersaison für Skiläufer und Snowboarder
geht auf der Zugspitze aber erst im April zu Ende.

 

Der Bergfrühling beginnt

Anfang Mai beginnt der Bergfrühling im Werdenfelser Land.
Der leuchtend blaue Enzian überzieht mit seinen Blüten die Bergwiesen.
Die Grünflächen in den Tälern verwandeln sich in wunderschöne
Wildblumenwiesen, die von den schneebedeckten weißen Bergen
eingerahmt werden.

 

Die Luft duftet nach Heu

Um den "Antonitag" (13. Juni) beginnen die Bauern
mit dem mähen der Wiesen und die erste Heuernte beginnt.
Die Luft duftet nach frischem Heu im ganzen Tal.

 

Sommerzeit in den Bergen

Jetzt beginnt der Sommer in den Bergen und Tälern.
Die Kühe sind auf den Weiden und Almen.
Der letzte Schnee auf den Bergen ist geschmolzen.
Die Seen sind warm genug und laden zum Baden ein.
Bergwanderungen in den höheren Regionen und das Bergsteigen
auf die Gipfel ist jetzt möglich.

 

Goldener Herbst

Anfang September beginnen sich die Wälder zu färben und
der Herbst kündigt sich an.
Bis Ende Oktober mit dem "Altweiber Sommer" ist das Wandern
in den Bergen wunderschön.

 

 

Die "staade Zeit" beginnt

Mit dem November beginnen die besinnlichen Monate im Jahr oder wie man bei uns sagt: "Die staade Zeit beginnt mit dem Advent."

 

 

Der Winter kommt

Mitte November startet auf der Zugspitze die neue Skisaison.
Ein Jahr geht zu Ende und nun steht der Winter vor der Türe und
alle Winterfreuden im Tal und auf den Bergen beginnen.

Diesen Streifzug durch die Jahreszeiten sollten Sie selbst erleben.

Kommen Sie nach Garmisch-Partenkirchen!